Latest News:

08.04.14 15:01

Auswirkungen des BGH-Urteils vom 22.01.2014 | Anrechnungsklauseln

Dem BGH wurde ein Fall zur Entscheidung vorgelegt, dass der in § 5 Nr. 2.1 der Allgemeinen...


05.04.14 13:53

Kreditversicherung - Coface Neuer General Manager der Region Nordeuropa

Téva Perreau ist seit 31. März 2014 neuer General Manager der Coface Northern Europe Region (NER)...


04.04.14 12:24

KfW - Kreditneugeschäft: Im Schritttempo durch das Nachfragetal

KfW-Kreditmarktausblick März 2014

Das Kreditneugeschäft mit Unternehmen und Selbstständigen in...


03.04.14 17:59

Kreditversicherung – News von Atradius

Modula Engineering

Die Forderungsausfallver­sicherung inklusive Frühwarnsystem speziell...


Service

Hotline 06182-9615-0

Sie befinden sich hier: News


Aktuelle News

23.02.12 09:55 Alter: 2 Monate

Warenkreditver­sicherer | Wir liefern

 

Insgesamt haben die deutschen Kreditversicherer 2011 Geschäfte im Wert von rund 340 Milliarden Euro abgesichert. Auf die Kritik in der letzten Krise, sie würden ihren Deckungsschutz zu schnell zurückfahren, haben sie prompt reagiert. 

Mehrere Hundert Mal griffen die Mitarbeiter von Euler Hermes am 11. März 2011 zum Telefonhörer, um ihre Kunden anzurufen. Die Radio- und Fernsehnachrichten hatten gerade über den verheerenden Tsunami vor der Küste Japans berichtet und darüber, dass die Welle auch ein Atomkraftwerk überschwemmte. Firmen, die nach Japan lieferten, mussten wissen, wie riskant Geschäfte mit japanischen Firmen nun waren und ob ihr4e japanischen Kunden auch weiter zahlen könnten.

Per Knopfdruck konnte das Hamburger Unternehmen sämtliche Risiken in Japan seinen Versicherungsnehmern zuordnen und sie zügig informieren. „In Japan haben wir so gut wie alle Deckungen aufrechterhalten können“, sagt Ralf Meurer, Vorstandsvorsitzender der Euler Hermes Kreditversicherungs-AG und seit Dezember neuer Vorsitzender der Kommission Kreditversicherung im GDV. So können deutsche Unternehmen auch weiterhin Geschäfte mit Japan machen. „Denn auch wir haben natürlich ein Interesse daran, dass Geschäfte nicht platzen“, erklärt Meurer.

GDV Position

Kreditversicherer geben Deckungen heute verlässlicher über einen längeren Zeitraum. Dafür haben sie Warnfristen eingeführt, ihre Risikomodelle verbessert und auch den Austausch mit den Kunden intensiviert.

Kreditversicherer werden oft nur als eine Art Krisenversicherung wahrgenommen. Sie seien aber viel mehr, sagt Meurer. Kreditversicherer prüfen Risiken und Bonität der Geschäftspartner ihrer Kunden – und zwar kontinuierlich über die gesamte Dauer der Kundenbeziehung. „Letztendlich kaufen unsere Versicherungsnehmer eine transparente Information über die Bonität ihrer Kunden.“ So wüssten Unternehmen, wie stabil die finanzielle Lage ihrer Kunden oder einer Branche ist.




Sie haben konkrete Fragen zu Dienstleistungen | Produkten am Markt und suchen von Anfang an das persönliche Gespräch - wir helfen Ihnen!

Bitte klicken Sie auf Call-Back.

 Wir rufen Sie schnellstmöglich zurück!

News-Service der

atevis Aktiengesellschaft
Vorsprung durch Wissen und Information 

Erstes Portal für Factoring, Kreditversicherung, Einkaufsfinanzierung, Avale und Bürgschaften

www.atevis.de, www.atevis.com, www.factoring-marktplatz.de, www.top-up-deckung.de; www.top-up-cover.com,



bookmark at mister wongbookmark at del.icio.usbookmark at digg.combookmark at furl.netbookmark at linksilo.debookmark at reddit.combookmark at spurl.netbookmark at technorati.com